Einfamilienhaus mit Werkstatt in Kaltensundheim

Objektnummer
1736
Wohnfläche
130 m²
Anzahl Zimmer
4

Objektbeschreibung

Bei dem Haus handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit einem Werkstattanbau. Es liegt in zentraler Ortslage. Gebaut als Zweigeschossiges teilunterkellertes Gebäude mit Anbau, in einer ansprechenden architektonischen Bauweise. Folgende Modernisierungen wurden bisher durchgeführt, Einbau einer Öl-Zentralheizung, neue Innentüren und Fenster, Fassade, Dach, Bäder, Treppe und Elektrik. Die vorhandene Einbauküche kann übernommen werden! Baujahr des Hauses ist ca.1930!

Lage

Kaltensundheim ist eine Gemeinde im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Hohe Rhön und des Staatlichen Thüringischen Rhöngymnasiums.

Sonstiges

Baujahr: 1930 Heizungsart: Zentralheizung Befeuerung/Energieträger: Öl Energieausweistyp: Bedarfsausweis Energiekennwert: 159,1 kWh/(m²*a) Energieeffizienzklasse: E
Wohnfläche
130 m²
Anzahl Zimmer
4
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Einbauküche
Ja
Top